Laserfix24

LaserFix24.de Hotline 0160-90288690

Was ist ein MOPA-Laser?

Herkömmliche Faser-Laserquellen arbeiten mit einer relativ langen Pulsdauer von 100 ns. Bei einem MOPA-Laser können jedoch die Pulsdauern im Bereich von 4-200 ns variabel eingestellt werden. Dieses technische Feature ermöglicht die Simulation von Pulsdauern, die bislang Nd-YAG bzw. Nd:YVO4 (Vanadat) Strahlenquellen vorbehalten waren und macht den MOPA-Faserlaser de facto zum aktuell, flexibelsten Laserbeschriftungssystem am Markt.

Vorteile – schlichtweg überzeugend!

– weniger Verbrennungen / Aufschmelzen im Randbereich von Metall-Gravuren
– besseres Korrosionsverhalten durch weniger Hitzeentwicklung bei Anlassbeschriftungen auf Metall
– weniger Aufschäumen bei Kunststoffen
– kontrollierbareres Aufschmelzen von Kunststoffen
– homogenere und teils kontrastreichere Beschriftungsergebnisse auf manchen Kunststoffen
– kontrastreiche, schwarze Beschriftung auf silber eloxiertem Aluminium (korrosionsbeständig, haptisch nicht fühlbar und unter jedem Blickwinkel gut zu erkennen)
– Erzeugen definierter Anlassfarben (Grün, Rot, Blau etc.) auf Stahl

Fordern Sie noch heute Ihr Muster an!
Überzeugen Sie sich von unserer Qualität und fordern Sie noch heute Ihr Muster an!

© Copyright - LaserFIX24